KLETTERN

Klettern

E5 Nord Alpenüberquerung!


Auf ruhigen Wegen die Alpen überqueren – abseits der überfüllten Normalroute

Unsere Variante des E5 Nord von Oberstdorf nach Meran führt parallel zur überfüllten Normalroute über wunderschöne, abgelegene Bergwege und durch ruhige Nachbartäler. Eine abwechslungsreiche und genussvolle Hüttenwoche in Oberstdorf, den Allgäuer Bergen, im Lechtal, den Ötztaler Alpen und Vinschgau…
Durch ruhige Täler und über abgelegene, wunderschöne Bergwege führt diese besondere DAKS-Route. Von Deutschland über Österreich nach Südtirol: eine abwechslungsreiche und genussvolle Wanderwoche! 
Allgäuer Berge, Lechtal, Ötztaler Alpen und Vinschgau bieten uns ihre beeindruckende Kulisse. Das Besondere der Tour: Die
Alpenüberquerung führt uns durch 3 Länder. Jeden Tag geht es höher hinauf - durch ständig wechselnde Landschaften. Wir wandern vom Allgäu mit seinen Blumenwiesen bis hoch in das karge Urgestein des Ötztals. Wir ersteigen einen Dreitausender (optional!) und genießen die Aussicht, bevor wir wieder hinab ins warme Italien
wandern. Die Alpen sind zu Fuß überquert!

Leistungen:
  • 6 Übernachtungen (Gasthöfe oder Berghütten teilw. Bett, teilw. Lager)
  • Halbpension
  • Seilbahn- und Transferfahrten
  • Führung durch Bergführer oder Bergwanderführer
  • Rücktransfer nach Oberstdorf
Anforderungen: 
Kondition für 4–8 h / Tag Bergwandern mit Rucksack. Trittsicherheit auf schmalen Bergpfaden, ansonsten sind keine speziellen bergsteigerischen Kenntnisse erforderlich!

Teilnehmerzahl
min. 4-5 (80 € Aufpreis), max. 10

Hinweise: 
Sondertermine auf Anfrage, kein Gepäcktransport

Veranstalter ist DAKS

Preis im DZ ab 895 €
zu den Terminen AGB der Kooperationspartner

Rosengarten Wanderrunde


Eine Wanderwoche von Hütte zu Hütte in Südtirol

Unsere erlebnisreiche Rundwanderung führt uns durch eine der großartigsten Landschaften der Alpen. Es gibt wohl kaum einen Wanderer, dem beim Anblick des imposanten Rosengartens mit den imposanten Vajolet-Türmen nicht das Herz auf geht. Start und Ende in Tiers. Wir bleiben stets oben in den Bergen: Eine Woche völlig ohne Straßen und Talabstiege - das macht diese Woche so erholsam! Wir durchwandern auf guten Wegen und Pfaden eine einzigartige Gebirgsgruppe und erleben dabei hautnah die mächtigen Kletterfelsen des Rosengartens.

Leistungen:
  • 6 Übernachtungen/ HP (Mehrbettzimmer)
  • Seilbahnfahrten
  • Führung
Anforderungen: 
Für die Rosengarten Hüttenwanderung ist keine alpine Erfahrung erforderlich. Ausdauer für 4-6 stündige Bergtouren mit Rucksack (ca. 8 kg) ist jedoch Voraussetzung. Die Wanderwoche ist das Richtige für
ambitionierte Genuss-Wanderer. An einigen Stellen, die gut zu bewältigen sind, gibt es Drahtseilsicherungen.

Teilnehmerzahl: 
min. 4-5 (80 € Aufpreis), max. 10

Hinweise: 
Sondertermine auf Anfrage, kein Gepäcktransport

Veranstalter ist DAKS

Preis ab 795 €
zu den Terminen AGB der Kooperationspartner

Alta Via No 1


Eine der schönsten Weitwanderungen der Alpen

„Alta Via delle Dolomiti No 1“ nennen die Italiener den Dolomiten Weitwanderweg 1, dem wir auf unserer Tour folgen. Die Nord-Süd-Durchquerung der Dolomiten ist ein Genuss für jeden Bergfreund. Der traumhaft schöne Wanderweg verläuft durchschnittlich auf Höhen um die 2.000 m.
Die Nord-Süd-Durchquerung der Dolomiten ist ein Genuss für jeden Bergfreund, ein wahrer Traumweg auf einer durchschnittlichen Höhe von 2.000 m. Unsere Tour vom Pragser Wildsee aus, führt über 3 Pässe, entlang der großen Dolomiten-Massive Fanes, Civetta, Pelmo, Cinque Torre... mit Traumaussichten gekrönt von herrlich gelegenen Hütten. Der Charme dieser Weitwanderung liegt in der Vielfalt der Dolomiten. Jeder Tag, den wir weiter gen Süden
wandern, hat seinen eigenen Charakter: Liebliche Bergseen, offene weite Berglandschaften, tiefe Wälder, gigantische Felswänden und spannende Pass-Überschreitungen.

Leistungen:
  • 6 Hüttenübernachtungen mit HP
  • Seilbahnenfahrten + Transfers
  • Führung durch Bergführer oder Bergwanderführer
  • Rückfahrt zum Ausgangspunkt
Anforderungen: 
Trittsicherheit auf kl. Pfaden und Kondition für bis zu 7h Bergtouren, keine alpinen Kenntnisse nötig.

Teilnehmerzahl: 
min. 4-5 (80 € Aufpreis), max. 10

Hinweise: 
Sondertermine auf Anfrage, kein Gepäcktransport

Veranstalter ist DAKS

Preis ab 895 €
zu den Terminen AGB der Kooperationspartner

Dolomiten-Partner-Tour 


Klettersteige und Wanderungen im Rosengarten

Großartige Rundtour durch König Laurins Reich. u.a. mit Maximiliansteig, Kesselkogel-Klettersteig, Santner Klettersteig & Rotwand-Klettersteig! Diese Bergwelt begeistert jeden Wanderer!
Während der eine Partner Klettersteige erobert, genießt der andere Partner schöne Wanderwege bis zum selben Tagesziel. Egal, ob man die Steige mitgeht oder nicht - diese Tour ist ein Berg-Genuss: Unsere Woche führt durch eine der großartigsten Landschaften der Alpen, mitten ins Herz des imposanten Rosengartens mit gemütlichen Hütten und leckerem Essen. Start und Ende in Tiers. Sie können täglich mit dem Bergführer entscheiden, ob Sie einen der
vier Klettersteige gehen möchten oder lieber wandern. Wir bleiben stets oben in den Bergen: Eine Woche völlig ohne Straßen und Talabstiege - das macht diese Woche so erholsam! Die Klettersteige gehen wir mit leichtem Tagesrucksack. Die Hüttenwanderung führt über gute Wege & Pfade, einige Stellen sind mit kurzer Drahtseilsicherung, die leicht zu gehen sind. Für Genuss-Wanderer, auch für Einsteiger geeignet.

Leistungen:
  • 6 Übernachtungen
  • Halbpension
  • Seilbahnen + Transfers
  • Führung
  • Leihausrüstung auf Anfrage: Eine komplette Klettersteigausrüstung kann gegen Gebühr von 45,- € ausgeliehen werden.
Anforderungen: 
ohne KST: Kondition für 5- 6 h / Tag wandern mit Rucksack; 
mit KST: Kondition für max. 7 h / Tag, Trittsicherheit

Teilnehmerzahl: 
min. 4-5 (80 € Aufpreis), max. 7

Hinweise: 
Sondertermine auf Anfrage, kein Gepäcktransport

Veranstalter ist DAKS

Preis ab 865 €

zu den Terminen AGB der Kooperationspartner

Mittelgebirge Klettern


Kletterfahrt  

Standsicherheit und Gleichgewichtsgefühl könnt Ihr bei unseren Kletterkursen üben. Nach einer theoretischen Einführung wird in Berlin die praktische Seiltechnik vermittelt. Es werden auch Kurse für Fortgeschrittene angeboten. Als Abschluss der Kurse oder für die Fortgeschrittenen sind folgende Fahrten in den Frankenjura und ins Elbsandsteingebirge geplant. Der Naturpark „Fränkische Schweiz“ bietet ideale Möglichkeiten einen Kletterkurs zu belegen. Wir klettern an den in der Nähe gelegenen Felsen. Nach einer Einführung in das Klettern erklimmen wir verschiedene Felsen des Frankenjuras. Wir bieten auch wieder Wochenendkurse im attraktiven und gipfelreichen Gebiet der Sächsischen Schweiz an. Das Charakteristische an den Felsen aus Sandstein ist ihr außergewöhnlicher Formenreichtum. Sie bieten zahlreiche Kletterrouten für alle Schwierigkeitsgrade vom Anfänger bis zum Könner. Wir werden in diesem märchenhaften Gebiet nach den Regeln unserer sächsischen Bergfreunde klettern.

Leistungen: 
Übernachtungen in Hütten oder auf Zeltplätzen, Kletterausrüstung, Halbpension bzw. Campingverpflegung, Kursleitung. Für die An- und Abreise organisieren wir gerne Mitfahrgelegenheiten.

Anforderungen
Vom Anfänger bis zum Könner.

zu den Terminen
Share by: