Zypern

Wandern auf Zypern

ZYPERN: Aphrodite, Trodos und Meer


Erleben Sie grandiose Wanderungen und die Kultur auf der Insel der Aphrodite abseits des Massentourismus.

Wohl kaum eine Region Europas hat eine so wechselvolle und spannende Geschichte wie die Insel Zypern. Dank ihrer geographischen Lage - der östlichste Punkt liegt nur 95 Kilometer vor der Küste Syriens - war sie stets das „Tor zum Orient“. Phönizier, Assyrer, Ägypter und Perser haben hier ihre Spuren hinterlassen. Um ca.
1500 v. Chr. kamen die Mykener auf die Insel. Von nun an teilte Zypern die wechselvolle Geschichte Griechenlands: Römer, Genuesen, Venezianer, die Kreuzritter und die Osmanen nahmen die Insel in Besitz.
Unübersehbar ist der Einfluss, den England in den 82 Jahren seiner Kolonialzeit hinterlassen hat. Der Konflikt zwischen griechischen und türkischen Zyprern ist auch heute noch nicht vollständig gelöst, obwohl die innerzyprischen Grenzen seit 2004 wieder geöffnet sind.
In der Antike war Zypern die Insel der Aphrodite. Sie ist die Gottheit der Liebe und der Schönheit. Dem Mythos nach ist sie auf Zypern aus dem Schaum des Meeres geboren und hatte ihr Bad in einer Quelle im Nordwesten nahe dem Meer. Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ist Zypern vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätherbst
fast ein Garant für beständiges Wetter und angenehme Wandertemperaturen, allerdings kann es im TroodosGebirge in den Übergangsjahreszeiten noch recht kühl sein.

Highlights:
  • Panoramawanderungen im Troodos-Gebirge um den zyprischen Olymp und auf der Akamas-Insel
  • Zu Fuß durch die Avagas-Schlucht und zu den Kaledonia-Wasserfällen
  • Bummel durch die urige Altstadt von Limassol
  • Historische Führungen in den Ausgrabungsstätten Kourion und Paphos
  • Kykkos Kloster, Chysorrogiatissa Kloster und Kloster Agios Neophitos
  • Besuch der byzantinischen Scheunenkirche Agios Nikolaos
  • Zeit zum Entspannen an ruhigen Stränden
Leistungen:
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 6 in stilvolen Steinhäusern im Dorf Vasa Kilaniou am Troodos-Gebirge sowie 8 in einem ruhig gelegenen Hotel bei Polis mit Blick über das Meer
  • Halbpension
  • Linienflug von Frankfurt nach Larnaca und zurück
  • Transfers Flughafen - Unterkunft und zurück
  • Ausflugsprogramm mit Minibussen, Eintrittsgelder
  • Deutschsprachige Wanderreiseleitung und örtliche Führer in Kourion (bei Limassol) und Paphos
Teilnehmerzahl: 
min. 6, max. 15

Veranstalter ist LUPE Reisen

Im DZ ab 1.690 €, EZ-Zuschlag 240 €
Share by: