KorsikaGR 20

Trekking in Korsika

KORSIKA: Durchs wilde Korsika – Auf den Spuren korsischer Hirten


Erkunden Sie die ursprüngliche Bergwelt Korsikas entlang abgelegener, antiker Hirtenwege rund um das
Renoso Massiv.

Auf alten Hirtenwegen, die teilweise in keiner Karte mehr vorkommen, erkunden wir die korsische Bergwelt rund um das Renoso Massiv. Dort finden wir ein ursprüngliches Korsika, dessen Berge und Landschaften abseits der Hauptwanderrouten liegen. Anfang Juli ziehen die Hirten von Ihren Winterquartieren in die Berge an ihre Bergerien. Wir werden verschiedene korsische Hirten besuchen und bei ihnen übernachten. Neben den Schafen oder Ziegen, haben Sie Esel, Pferde, Hunde, Katzen. Eine Tageswanderung führt uns entlang eines Wasserfalls und Badegumpen in ein schönes Bergdorf. Anschließend starten wir unsere 4- Tageswanderung
durch die wilde und einsame korsische Bergwelt. Entlang einzigartiger Bergseen genießen wir von einem Berg die Aussicht über Korsika. Bei unseren Wanderungen werden unterwegs einige erfrischende Badegumpen auf dem Weg liegen.

Leistungen:
  • Tourenplanung und Organisation
  • Ortskundige deutsch/französisch sprechende Tourenbegleitung
  • Anfallende Camping Gebühren
  • 2 Personen Zelt Basiscamp - Ultralightzelte auf Tour
  • Komplettes Essen im Camp und auf den Wandertouren
  • Korsischer Grillabend
  • anfallende Restaurantbesuche (1 x)
  • Küchenmaterial (Kocher, Töpfe, Sommerküche,...)
  • Apotheke, Biologisch abbaubare Seife und Zahnpasta.. 
  • Ausrüstungsliste
  • Kostenloser Abholservice auf Korsika vom nächstgelegenen Zugbahnhof (Bocognano)
  • Beratung bei Anreise und Tipps für weiteren Aufenthalt
  • Verlängerter Aufenthalt im Basiscamp: 12 € pro Tag
Nicht im Preis enthalten: 
 Eigene Anreise , Getränke, Einzelzelt 40 €/ 30 €,
 Trekkingrucksack 10 €

Teilnehmerzahl: 
min. 4, max. 10 (Familientrekking: 15)

Hinweis: 
Reisevariante Familientrekking (geeignet für Kinder und Jugendliche) 15. – 21.07.18

Veranstalter ist ein Kooperativpartner

Preis 499 € (450 € bei 12-16 J)
zu den Terminen AGB der Kooperationspartner

KORSIKA:Unterwegs auf dem GR20


Diese unvergleichliche Wanderung durch die bezaubernde Natur Korsikas ist ein Klassiker!

Einige kennen "Ihn", viele haben nur von "Ihm" gehört. Er führt quer durch die bestimmt schönste Insel des Mittelmeeres. Von Nordwest nach Südost erstreckt sich dieser Kamm. Mit seinen ca. 180 km Länge und Höhenunterschieden von insgesamt 10 km ist dieser Höhenwanderweg eine der schönsten und
anspruchsvollsten Bergwanderungen Europas. 
Aber keine Angst! In der Gruppe und mit einer guten Kondition ist es gemeinsam zu schaffen. 
Korsika ist eine Insel der Vielseitigkeit. Es geht durch stille Wälder und alpine Landschaften bis in eine Höhe von 2.000 m, durch Täler mit kristallklaren Gebirgsbächen und -flüssen, durch Felsregionen, die durch Sicherungen "entschärft" sind. Und weil es zum Zeitpunkt unserer Tour auf Korsika nicht mehr so heiß ist, haben wir dadurch im Gebirge zum Wandern ein angenehm mildes Klima. Unsere Tagesetappen liegen zwischen sechs und neun Stunden Gehzeit. Alle drei bis vier Tage treffen wir auf unser Begleitfahrzeug, das für neuen Proviant sorgt und unsere Wechselsachen bringt. So wird der Rucksack wesentlich leichter und das Wandern angenehmer. Wir übernachten sowohl in landestypischen Berghütten, die in Tagesetappen entfernt direkt am GR 20 liegen, als auch in Zelten.

Leistungen:
  • Busfahrt ab/bis Dresden nach Korsika über Nürnberg / München / Innsbruck
  • alle Fährpassagen
  • korsische Einreisesteuer
  • alle Transfers auf Korsika
  • alle Zelt- und Hüttenübernachtungen (auf dem GR20 in sehr einfachen landestypischen Quartieren mit einfachsten sanitären Einrichtungen)
  • Gruppenvollverpflegung
  • geführtes Wanderprogramm
  • Zugfahrt mit der korsischen Eisenbahn
  • deutsche Reiseleitung
Anforderungen: 
Für diese eher sportliche Tour sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine sehr gute
Kondition für bis zu 10 Stunden Gehzeit mit vollem Gepäck unbedingt Voraussetzung. Jeder Teilnehmer sollte sich leichte Kletterei im 1. Schwierigkeitsgrad zutrauen

Teilnehmerzahl: 
min. 6, max. 9

Veranstalter ist Rawakas

Preis ab 1.360 €
15.09 .-30.09.2017: Flugvariante -  zuzüglich Flugkosten

Zum Preis 1.390 € 
14.09. – 01.10.2017: Busvariante inkl. Busfahrt ab Dresden  
zu den Terminen AGB der Kooperationspartner
Share by: