Jakobsweg

Wandern auf dem Jakobsweg

SPANIEN:
Individuelles Wandern auf dem Jakobsweg - Von Ponferrada nach Santiago auf dem Camino Francés


Wandern Sie individuell auf dem Camino Francés, dem Hauptweg des spanischen Jakobswegs, über die grünen Hügel Galiciens bis nach Santiago de Compostela.

Bei dieser klassischen Jakobswegreise erwandern Sie die letzten 200 Kilometer auf dem Hauptweg des spanischen Jakobswegs. Von Ponferrada in Kastilien führt Sie der Camino Francés bei leichtem Auf und Ab über die grünen Hügel Galiciens bis nach Santiago de Compostela. Die gelben Pfeile und Jakobs-Muscheln weisen den Weg durch eine fruchtbare Landschaft mit saftigen Wiesen, weiten Feldern, Gemüsegärten und duftenden Eukalyptuswäldern. Dabei überqueren Sie kleine Bäche, kommen vorbei an urigen galicischen Dörfern, romanischen Sakralbauten und den in Nordspanien typischen, auf Stelzen gebauten Getreidespeichern (Hórreos).

Leistungen:
  • 14 Tage/13 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Landhäusern (mit Bad/Dusche/WC)
  • inkl.Frühstück,
  • Infopaket mit allgemeinen Informationen über den Jakobsweg, Wegbeschreibungen, Karten und Stadtplänen, VUELTA-Sprachführer
  • Gepäcktransport zwischen den jeweiligen Unterkünften (optional gegen Aufpreis).
Anforderungen: 
Einfache bis mittelschwere Wanderung mit der Möglichkeit, einzelne Etappen per Taxi oder Bus (auf eigene Kosten) abzukürzen. Die durchschnittliche Etappenlänge ist ca. 20 km. Der Wanderweg verläuft überwiegend auf gut begehbaren und markierten Wald- und Feldwegen oder abgelegenen Nebenstraßen.

Hinweise: 
Gepäcktransport zwischen den Unterkünften: 1 Stück á max. 18 kg 98 €; die Anreise vermitteln wir gerne. Ab Santiago fahren Busse nach Ponferrada, die in Eigenregie organisiert werden können.

Veranstalter ist VUELTA

Teilnehmerzahl: 
min. 2 Personen.
Anreise ist täglich und ganzjährig möglich
Empfohlener Reisezeitraum: April – Oktober

Preis im DZ 778 €, EZ ab 1.028 €
Share by: